Gaskartuschen

Leere Kartuschen können Sie an der Weissblechsammelstelle abgeben. Nicht komplett entleerte Ventilkartuschen, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie über die Sonderabfallentsorgung Ihrer Gemeinde entsorgen. Stechkartuschen sind mit einem leistungsstarken Butan/Propangasgemisch gefüllt und werden - je nach Haltevorrichtung des Gerätes - von zwei Bügeln oder einem Sockel fixiert. Sie dürfen erst vom Gerät getrennt werden, wenn sie vollständig entleert sind.

   
 
   
 
 

Zuletzt gesehen: